Beitragsordnung | Ehrenmitglieder | Chronik | Kontakt | Downloads | Vereinskalender | Impressum | Login
Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.
Kreispokal Halbfinale Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 10. April 2017 um 16:58 Uhr

Kreispokal



 
Heimsieg gegen Blau-Gelb Mülsen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 10. April 2017 um 20:35 Uhr

Unsere 1.Mannschaft feierte gestern einen am Ende hart erkämpften 4:2 (2:1) Heimsieg.

Nach dem 0:1 für die Gäste nach 6 min.konnte Erik Kirst kurz danach ausgleichen.

Das 2:1 in der 29.min. erzielte ebenfalls Erik Kirst.

In der 65.min.ließ der Gästetorwart einen von Marvin Siegmund getretenen Freistoß durch die Hände rutschen.

Danach bauten wir durch eigene Fehler in der Abwehr Mülsen wieder auf. Folgerichtig fiel in der 78.min das 3:2. Zu allem Überfluss kassierten wir kurz vor Schluß noch eine Rote Karte für Kamil Weisser, als dieser vorher von einem Gästespieler angegangen wurde.

Die Gäste rannten nun vergeblich an und kassierten bei einem Konter durch Patrick Herold das 4:2.

Damit bleibt unsere Elf das dritte Spiel in Folge ohne Niederlage und kann selbstbewusst ins Pokalhalbfinale gegen Oberfrohna gehen.

 

1. Männer gegen Mülsen1. Männer gegen Mülsen1. Männer gegen Mülsen

1. Männer gegen Mülsen1. Männer gegen Mülsen1. Männer gegen Mülsen

 
Nachwuchs-Ergebnisse KW 15 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 08. April 2017 um 16:21 Uhr

U10 verliert in Reinsdorf-Vielau

Unsere U10 musste die zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Nach dem Pokalaus letzte Woche unterlag
das Team heute in Reinsdorf-Vielau mit 2:5.

U11 gewinnt am Ende verdient

Drei Spiele - 7 Punkte. Auch gegen die Gäste der SpG Heinrichsort/Hohndorf 2 stand unser Team am Ende
als Sieger da. Nach einem verschlafenen Beginn konnten unsere Kicker immer besser Druck aufbauen und
am Ende einen verdienten 4:1-Erfolg verbuchen.

U12 verliert deutlich in Oberlungwitz

Das Team von Trainer Kevin Klotz musste sich heute in Oberlungwitz mit mit einer 0:5 Niederlage
geschlagen geben. Das junge Team zeigte bisher in der Rückrunde, dass es gut dagegen halten kann, auch
wenn dabei bisher nichts zählbares zustande kam.

U13 dreht Spiel in Auerbach

Nach einem 0:3-Rückstand konnte unsere U13 eine starke Aufholjagd zeigen und besiegte völlig verdient den
Tabellenvierten aus Auerbach mit 7:3. Damit entfernt sich unsere Mannschaft immer weiter von den Abstiegsrängen.

U14 mit 2:0-Erfolg

Im Duell gegen den Tabellenletzten aus Crimmitschau/Mannichswalde siegten unsere Jungs mit 2:0. Nach Toren
von Felix Rückert und Tim Winkler fährt das Team damit seinen ersten Sieg in der Rückrunde ein.

U15 mit knappem Sieg in Mosel

Fußballerisch bekam man heute in Mosel wieder magere Kost zu sehen. Trotzdem konnte unser Team sich am Ende
über ein 1:0 freuen, Torschütze war hierbei Robin Winter, der den Ball nach einer Flanke von Christopher Köthe im
Tor unter brachte.

U19 besiegt Crimmitschau mit 3:1

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten vom FC Crimmitschau war unsere U19 durch Tore von Tim Hentschel (2)
und Kurt Balzer erfolgreich. Über weite Strecken kontrollierte unser Team das Spiel, erst in der Schlussphase brachte
man sich selbst durch einen Elfmeter noch einmal in Schwierigkeiten, diesen konnte Keeper Tony Hentschel jedoch
abwehren.

 
Auswärtssieg in Schönfels Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 03. April 2017 um 17:35 Uhr

Unsere 1.Mannschaft hat gestern beim Tabellenletzten SG Schönfels einen hochverdienten 4:1 Auswärtssieg eingefahren.

Bereits in der 7.Minute erzielte Manuel Bachmann die frühe Führung. Die weiteren Treffer erzielten in der 54.min Danilo Ocana,61.min Jacub Schuchardt und in der 65.min mit einem Eigentor die Gastgeber selbst. Danach hatten wir noch einige Gelegenheiten das Ergebnis höher zu gestalten. Das 1:4 in der 94.min hatte dann nur noch statistischen Wert.

Durch die anderen Ergebnisse konnten wir an diesem Spieltag den Vorsprung auf die Abstiegsränge auf 6 Punkte ausbauen und selbstbewußt in das nächste schwere Spiel zu Hause gegen Blau-Gelb Mülsen gehen.

1. Männer gegen SG Schönfels 1. Männer gegen SG Schönfels

1. Männer gegen SG Schönfels 1. Männer gegen SG Schönfels

Unsere Zweite erzielte im Derby gegen TuS Pleißa ein 1:1 !

Die Dritte verlor leider nach zweimaliger Führung ihr Auswärtsspiel in Döhlen mit 2:3.

 

 
Punkteteilung gegen Reinsdorf-Vielau Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 27. März 2017 um 18:28 Uhr

 

Unsere 1.Männermannschaft musste sich am Sonntag gegen den Tabellenvierten Reinsdorf-Vielau mit einem 0:0 zufrieden geben.

Bei bestem Fußballwetter konnten unsere Jungs, die vor allem in der 2. Halbzeit mehr vom Spiel hatten, leider keinen Treffer erzielen,

um 3 Punkte in LO zu behalten.

Erik Wiesner verletzte sich leider an der Schulter und wird wohl etwas länger ausfallen.

Wir wünschen Erik gute Besserung!

1. Männer gegen SpVgg Reinsdorf-Vielau 1. Männer gegen SpVgg Reinsdorf-Vielau

1. Männer gegen SpVgg Reinsdorf-Vielau 1. Männer gegen SpVgg Reinsdorf-Vielau 1. Männer gegen SpVgg Reinsdorf-Vielau

Unsere 2.Mannschaft kassierte gegen den Spitzenreiter Traktor Neukirchen eine 0:6 Niederlage.

Die "Driitte" spielte zu Hause gegen SKV Grün-Weiß Königsfeld 1:1.

 

 

 

 
Erste verliert bei Motor Zwickau Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 20. März 2017 um 17:24 Uhr

Nach den  Siegen im Pokal gegen Meerane und im 1.Rückrundenspiel gegen Thurm musste unsere 1.Mannschaft bei Motor Zwickau Süd mit 1:2 (0:0) geschlagen geben.

Nach dem  2:0 Rückstand markierte David Schmidt in der 83.min. durch einen sehenswerten Freistoß den 2:1 Endstand.

Zum nächsten Heimspiel gegen die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga (Reinsdorf-Vielau) müssen wir uns nun gewaltig steigern um zu punkten.

 

Unsere 2.Mannschaft musste mit einer 6:0 Niederlage beim VfB E.Glauchau die Heimreise antreten

 
80. Geburtstag von Gerhard Wiegand Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 01. März 2017 um 19:40 Uhr

Der ehemalige Vereinsvorsitzende und Ehrenmitglied des FSV Limbach-Oberfrohna wurde am 28.02. 2017 80. Jahre alt. Noch heute geht er regelmäßig ins Fitnessstudio und als AH-Fußballer ist er der älteste aktive Fußballer das Vereins. In seiner aktiven Zeit spielte er vorwiegend in der 2. Männermannschaft.

Bild1Bild2

Bild3

 
Vorbereitung Männer Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 27. Februar 2017 um 07:36 Uhr

Im Letzten Vorbereitungsspiel vor dem Kreispokal-Achtelfinale nächsten Sonntag gegen Meerane gab es für  unsere 1. Mannschaft in Frankenberg eine 0:3 (0:2) Niederlage gegen den Spitzenreiter der Kreisoberliga Mittelsachsen.                                                                                                                                                                                                                         Bereits letzten Freitag gab es im Waldstadion gegen Fortschritt Lunzenau nur ein 2:2 (1:2) . Torschützen: 1:0 Eigentor, 2:2 Marcel Kempinski

Unsere 2.Mannschaft konnte im Waldstadion gegen den TV Burgstädt einen 2:0 (2:0) Sieg einfahren.

Fans Bild 2 3. Bild

4. Bild Bild 5 6. Bild

7. Bild

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»