Beitragsordnung | Ehrenmitglieder | Chronik | Kontakt | Downloads | Vereinskalender | Impressum | Login
Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.
Nachwuchs-Ergebnisse KW 19 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 11:01 Uhr

U8 spielt gut und geht leer aus

Nach einer verhaltenen Leistung in Hälfte eins konnte unsere U8 im zweiten Durchgang eine gute Leistung
abrufen begegnete den Gästen vom SV Lok Glauchau auf Augenhöhe. Am Ende trennte man sich vom
Tabellendritten 4-5.

U9 festigt den dritten Platz gegen Wolkenburg

Mit einem klaren 6-0-Erfolg setzt sich unsere F1 auf dem dritten Tabellenplatz fest, schon frühzeitig
sorgten unsere Kids für eine klare Führung und fuhren somit einen wichtigen Auswärtssieg gegen 
die starken Wolkenburger ein.

U10 verliert gegen Tabellenführer FC Crimmitschau 4-9

Nach holprigem Start war für unsere U10 im Spiel gegen den Tabellenersten nicht viel zu holen.
Trotz Toren von von Emil, Louis (2) und Noah und einiger guter Chancen waren die Gäste am Ende
der verdiente Sieger.

U11 mit Heimsieg gegen Mannichswalde

Durch den 6-2 Sieg gegen den SV Mannichswalde bleibt unsere E1 weiterhin auf Platz zwei in der
Tabelle. Nach anfänglichem Rückstand konnte unser Team das Spiel im Verlauf des Spiels doch für
sich entscheiden.

U12 verliert beim ESV Lok Zwickau

Beim Tabellenführer der Kreisoberliga gab es wie schon im Hinspiel eine deutliche Niederlage.
Trotzdem bleibt das Team auf dem achten Tabellenplatz und hat noch die Möglichkeit, in den letzten
Spielen weitere Punkte gegen die direkten Tabellennachbarn einzufahren.

U13 mit 2-2 gegen Stollberg

Die U13 holt gegen die Gäste aus Stollberg einen weiteren Punkt in der starken Rückrunde und steht somit
weiterhin im gesicherten Mittelfeld der Landesklasse. Am heutigen Tag fehlten die letzten 5% in punkto Spiel
ohne Ball und Passgenauigkeit, um das Spiel für sich zu entscheiden. Durch Tore von William Geringer und
Charlotte Rühlig in der Schlussphase kam dennoch zu einem verdienten 2-2.

U14 gewinnt in Wüstenbrand

Das Team von Trainer Heiko Aurich konnte gegen den Wüstenbrander SV einen 4-1-Auswärtssieg 
einfahren und festigt somit den vierten Platz in der Kreisliga.

U15 schlägt den SSV St. Egidien

Gegen die bisher beste Rückrunden-Mannschaft aus St. Egidien gelang unserem Team ein glücklicher
2-1-Sieg. Über weite Strecken drückten die Gäste uns in die eigene Hälfte, konnten aber keine
hochkarätigen Chancen herausspielen. Trotz Führung nach einem Konter gelang dem SSV Mitte der 
zweiten Halbzeit der Ausgleich. In der 64. Minute erzielte Moritz Graichen das 2-1 zum schmeichelhaften
Heimsieg.

U17 verliert knapp gegen BG Mülsen/Thurm

Mit 2-1 verlor unsere B-Jugend das schwere Spiel gegen den Tabellenfünften. Ben Hummitzsch brachte unseren
FSV in Führung, auch das 2-0 lag zeitweise in der Luft, doch der Gegner kam zurück und drehte das Spiel noch
auf 1-2.

U19 siegt gegen unterbesetzten Gegner

Mit nur acht Spielern reisten die Gäste vom SV Motor Zwickau-Süd ins Waldstadion und mussten am Ende
eine deutliche 14-0-Niederlage hinnehmen. Trotz der aussichtslosen Lage spielten die Jungs von Motor
Zwickau die Partie fair und souverän herunter - Respekt für diese Einstellung, das haben nicht viele Teams
drauf!

 
Die Kita Weixdorf gewinnt den Kiga-Cup 2017! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 12. Mai 2017 um 14:31 Uhr

 

Alle Teams sind bereit, der Matchplan steht.

Heute wird gerannt, gegrätscht und gefightet!

Und das alles nur wegen diesem runden Ding...

Durchpusten, Gas geben, Abspielen...

Losdribbeln, Ausspielen, Austricksen...

Abwehren, Fangen, Zuwerfen...

...und natürlich auf's Tor schießen!!!

Und wofür das Ganze? - Weil es Spaß macht, das ist Fußball!

Heute wart Ihr die Stars Cool

Mit super Trainern und toller Stimmung, habt ihr heute viel geleistet und gezeigt,
dass Fußball Spaß macht.

Unsere Sieger:

Die Kita Himmelsschlüssel aus Weixdorf, Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes DANKESCHÖN an die Kids, Erzieher, Eltern und Helfer der Kita am Hohen Hain,

Kita Lutherstraße, Kita Spatzennest, Röhrsdorfer Kinderwelt, Kita am Wasserturm,

Kita Pfiffikus, Kinderland Muldental, Kita Lindenstraße und Kita Weixdorf!

 
Punkteteilung in Meerane Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 08. Mai 2017 um 17:13 Uhr

Unsere 1.Mannschaft musste sich gestern im traditionsreichen Richard-Hofmann Stadion beim Tabellendritten Meeraner SV mit einem 2:2 zufrieden geben.

Dabei hatte unsere Elf über 90 Minuten mehr Chancen das Spiel zu gewinnen. Nur durch zwei einfache Fehler gelang es den Gastgebern, die über das gesamte Spiel kaum

Möglichkeiten hatten, das sehr schön herausgespielte 0:1 (durch Patrick Herold)  Mitte der 2.Halbzeit in ein 2:1 umzuwandeln. Patrick Freitag gelang dann nach seiner Einwechslung der Ausgleich.

Kurz vor Schluss hatte Doninic Fries noch die Möglichkeit zum Siegtreffer.Meerane konnte sich hier bei seinem Torwart bedanken, der den Ball gerade noch vor der Linie klären konnte.

Gegen Friedrichgrün am nächsten Sonntag muss nun unbedingt ein Sieg her, da die Mannschaften in der Abstiegszone regelmäßig punkten.

Bild 2 Bild 1

 
Nachwuchs-Ergebnisse KW 18 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 11:05 Uhr

U8 verliert beim Tabellenführer Oberlungwitz

Gegen den souveränen Tabellenführer vom Oberlungwitzer SV konnten unsere Kids keine Punkte holen.
Trotzdem hat das Team bisher eine gute Rückrunde gespielt und zeigt eine positive Entwicklung.

OSV siegt und bleibt vor der FSV-U9

Beim schweren Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten aus Oberlungwitz ging unser Team leer aus.
Dabei war man gut gestartet und früh in Führung gegangen, trotzdem war der Gegner zu stark. Damit
bleibt das Team von Trainer Björn Linstädter auf dem dritten Rang.

U10 siegt 5:4 in Mannichswalde

Unsere E2 siegte knapp beim Auswärtsspiel in Mannichswalde. Was die Torfolge angeht, ging es hin
und her, mit dem besseren Ausgang für das FSV-Team.

U11 ohne Probleme in Ebersbrunn

Beim Schlusslicht gab sich unsere U11 keine Blöße und siegte verdient mit 7:3. Durch diesen Erfolg
klettert das Team auf den 2.Platz in der Tabelle, hat nun 3 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer,
aber auch ein Spiel weniger.

U12 mit 3:4 Niederlage gegen Werdau

In einem spannenden Spiel musste sich unsere U12 am Ende leider mit 3:4 geschlagen geben. In
der ersten Hälfte trumpfte Lasse Zickmantel mit drei Treffern auf und bescherte unserem Team eine
3:2-Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang sorgten zwei Strafstoßtore dafür, dass die Werdauer
den Platz doch noch als Sieger verlassen durften.

Erfolgsserie der U13 hält an

Durch Tore von Pascal Schubert und Robin Künzel konnte die D1 auch beim TSV IFA Chemnitz einen Dreier
einfahren. Durch die gute Rückrunde belegt das Team nun Platz 5 und hat mit dem Abstieg definitiv nichts
mehr zu tun.

U15 kann doch noch gewinnen

Zwar ist das Formtief noch nicht überwunden, aber trotzdem konnte unsere C1 bei Blau-Gelb Mülsen
einen 3:0-Erfolg einfahren. Durch Tore von Tom Fischer und Jason Landgraf bleibt das Team im Rennen
um die vorderen Plätze, allerdings müssen wir dafür noch ein wenig zulegen.

U17 gewinnt 6:3 in Trünzig

Gegen den 12. der Kreisoberliga war unsere U17 erfolgreich. Überraschungstorschütze war hierbei
unser gelernter Torhüter Kevin Claus, der in der Schlussphase gleich zwei Treffer beisteuern konnte!

U19 verliert beim Tabellenführer

Mit einer 2:8-Niederlage kehrte unsere U19 aus Friedrichsgrün zurück. Beim ungeschlagenen
Tabellenführer gab es für unser junges Team nicht viel zu holen. Erst in der Schlussphase kam unsere
Truppe zu zwei Ehrentreffern durch Leon Köhler.

 
18. KIGA-CUP 2017 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kevin Klotz   
Montag, den 01. Mai 2017 um 10:22 Uhr

Es ist wieder so weit. Die 18. Auflage des Kindergarten-Cups steht an. Am Freitag, den 12.05.2017 ab 09:00 Uhr treten wieder die Kindergärten der Stadt Limbach Oberfrohna und Umgebung gegeneinander an. Wie auch in den letzten Jahren freuen wir uns auf beste Unterhaltung der jüngsten. Auch für die Verpflegung ist natürlich wieder gesorgt.

 

 
Nachwuchs-Ergebnisse KW 17 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 30. April 2017 um 09:22 Uhr

U9 gewinnt Nachholspiel beim TSV Sachsen

Unsere U9 hat das Nachholspiel gegen den TSV Sachsen Hermsdorf souverän mit 6:0 gewonnen und festigt
damit den dritten Platz in der Kreisoberliga.

U13 weiter siegreich

Mit 2:0 besiegte das Team von den Trainer Jörg Vogel, David Fröhner und René Schubert die Gäste von Wacker
Plauen. Während der gesamten Spielzeit war unser Team feldüberlegen, nach 25 Minuten besorgte Pascal Karsubke
die verdiente Führung. Unsere Jungs machten weiter Druck und belohnten sich für ein engagiertes Spiel mit dem
zweiten Treffer, Torschütze war Paul Graichen. Damit ist das Team um Kapitän Robin Künzel die drittbeste
Mannschaft der Rückrunde und klettert auf den 6. Tabellenplatz.

Pokal-Aus im Halbfinale gegen Mosel

Die Formkurve unserer U15 zeigt weiterhin nach unten. Gegen einen engagierten und zweikampfstarken Gastgeber
gaben wir zu viele Bälle verloren und konnten in Sachen Genauigkeit nichts entgegensetzen. Die Folge waren
einfache Ballverluste, die zu drei verdienten Gegentoren führten. Wir gratulieren dem SV Mosel zum Einzug ins
Pokalfinale.

 
Tripl3 Derbysieger Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 30. April 2017 um 09:30 Uhr

Nachdem gestrigen #Derbysieg über den TV Oberfrohna spielte unsere #ERSTE in dieser Saison bereits ihr 3. Derby. Dabei wurden alle 3 Spiele gewonnen!

Samstag, 08.10.2016 - 7.Spieltag
TV Oberfrohna vs FSV Limbach 1:3

Samstag, 15.04.2017 - Pokal Halbfinale
FSV Limbach vs TV Oberfrohna 1:0

Samstag, 29.04.2017 - 20.Spieltag
FSV Limbach vs TV Oberfrohna 3:0

Zudem konnte unsere Mannschaft die letzten 5 aufeinandertreffen seit dem Aufstieg des TVO 2015 alle samt für sich entscheiden und hat somit seit über 2 Jahren kein #Derby mehr verloren.

5 Spiele | 5 Siege | 13:3 Tore

 

Bild1

 
Es ist wieder Derby Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 27. April 2017 um 21:15 Uhr

Am Sonnabend treffen unsere Jungs um 15:00 Uhr im Waldstadion erneut auf den TV Oberfrohna, diesmal im Punktspiel.

Wir hoffen, dass sie auch dieses Mal das Derby für uns entscheiden können.

 

Das Heimspiel unserer 2. Mannschaft gegen SV Fortschritt Crimmitschau wurde auf Montag, den 01.05.2017 um 15:00 Uhr verlegt.

 

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»