Beitragsordnung | Ehrenmitglieder | Chronik | Kontakt | Downloads | Vereinskalender | Impressum | Login
Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.

FSV Limbach-Oberfrohna Titelbild 13. Januar 2015

 
Aus der Geschichte des Vereins Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 08. September 2016 um 06:09 Uhr

Früher, nach 1950, war es nicht anders wie heute, auf die Nachwuchsarbeit wurde im Verein viel Wert gelegt. Der Unterschied  bestand nur darin, man durfte erst im Alter von 10 Jahren am
Wettkampfbetrieb teilnehmen. Es gab meist nur eine A-Jugend-, eine B- Jugend-Mannschaft und zwei Schülermannschaften im Verein. Also konnte nicht jeder Schüler oder Jugendliche bei Fortschritt Limbach Fußball spielen. Es gab Sichtungsspiele und man war stolz, wenn man seinen
Namen hörte und aufgenommen wurde. Dafür war auf den Schulhöfen in unserer Stadt nachmittags mächtig was los. Dort gab es keine Altersbegrenzungen, jeder konnte mitspielen. Nach dem Unterricht wurde der Schulranzen abgelegt, die Hausaufgaben schnell erledigt und ab zum
Schlackeplatz hinter der Schule. Es wurde gebolzt was die Schuhe hergaben. Die Schuhmacher hatten daher Hochkonjunktur. Viele hatten keine Fußballschuhe und spielten in Straßenschuhen. Das Taschengeld langte oft nicht für die Schuhreparaturen und es gab Ärger zu Hause.
Im Bild die 1. Schülermannschaft der BSG Fortschritt Limbach von 1959. Immerhin schafften Sieben (!) von Ihnen den Sprung in die späteren Männermannschaften. Stehend v.l.n.r. D. Maier, Dieter Schüßler, Klaus Kertzscher, Dieter Pihun, Dietmar Korb, vorn v.l.n.r. Klaus Braun, Schulze, Volker Ahnert, Heinz Hammer, Ch. Steinert, G. Apel.

Text und Bild Archiv Heinz Hammer

 

 
Dank an alle Helfer Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 05. September 2016 um 18:00 Uhr

Der Vorstand des FSV Limbach-Oberfrohna möchte sich bei allen Helfern, die zur Durchführung und zum Gelingen unseres Auftrittes beim Tages der Sachsen beigetragen haben, herzlich bedanken!

Ob bei der Präsentation unseres Vereines an unserer Streetsocceranlage, am Schankwagen oder bei der Vorbereitung und Durchführung des Festumzuges, beim Auf- und Abbau, überall haben usere Mitglieder und Helfer unseren Verein hervorragend unterstützt und repräsentiert. Wir sehen vor allem unsere Teilnahme am Festumzug Dank aller Helfer, Vorbereiter und Teilnehmer als vollen Erfolg!

 

TruckTruck2

Truck2 Truck3

Fahnen

 

 

 

Danke für die Unterstützung an die Spedition Ingo Weise, an Mike Schmidt und den Bosch-Service Bernhard

 

Spedition Weise Bosch

 


 
Beach-Turnier des FSV Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 02. September 2016 um 17:00 Uhr

 

Zum Auftakt für den Tag der Sachsen spielten wir am Donnerstag, den 1.9. zwei Beachsoccer-Turniere in gemischten Altersklassen aus. Alle hatten viel Spaß bei den torreichen Spielen und für die Jungs war es eine neue Erfahrung auf einem ganz ungewohnten Untergrund.

 
Vorschau FSV Nachwuchs KW34 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kevin Klotz   
Freitag, den 26. August 2016 um 14:53 Uhr

Auch an diesem Wochenende sind all unsere Teams wieder im Einsatz. Nur unsere C2-Junioren spielen im Heimischen Waldstadion. Alle anderen Mannschaften vertreten die Rot-Grünen Farben auswärts. Hier eine Übersicht aller Spiele:

Vorschau KW34

 
Aus der Vereinsgeschichte Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kevin Klotz   
Donnerstag, den 25. August 2016 um 09:09 Uhr


1959 "50-jähriges" in Limbach. Höhepunkt der Festwoche war ein Freundschaftsspiel zwischen der BSG Fortschritt Limbach und dem DDR-Pokalsieger der BSG Motor Zwickau. Das Spiel vor 4 000 Zuschauern im damaligen Herbert-Granz-Stadion endete 0 : 6. Zwickau trat mit ihrer stärksten Elf an (mit Glaubitz, Gruner, Franz, Jura...). Limbach spielte mit ihrer Aufstiegsmannschaft. Im Bild in dunkler Spielkleidung die Oberligamannschaft von Zwickau. Stehend der 2. von rechts ist Alois Glaubitz.

Aus der Vereinsgeschichte

Archiv Heinz Hammer

 
Ergebnisse FSV Nachwuchs Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kevin Klotz   
Sonntag, den 21. August 2016 um 18:23 Uhr

Ein durchschnittliches Wochenende für unsere Teams. 4 von 9 Mannschaften konnten ihre Spiele für sich entscheiden wobei die größte Überraschung unseren C1-Junioren gelang. Mit einem klaren 9:0 gewinnt das Team von Benjamin Beer in der 1.Runde des Sachsenpokals gegen die Landesklasse C-Junioren vom FC Concordia Schneeberg. Dagegen ist für unsere D1-Junioren in Runde 1 des Sachsenpokales Schluss. Gegen die 2. Mannschaft vom Chemnitzer FC gab es eine 9:1 Niederlage.

 
Vorschau FSV Nachwuchs Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 18. August 2016 um 18:16 Uhr

Nachdem am letzten Wochenende bereits die ersten Mannschaften im Einsatz waren, steigen nun auch alle anderen Teams in die neue Spielzeit ein. 2 Highlights dürften sicherlich die Pokalspiele unserer C1- sowie unserer D1-Junioren sein. Beide Teams treten im Sachsenpokal an und treffen auf lukrative Gegner. Unsere D1-Junioren müssen zur zweiten Mannschaft vom Chemnitzer FC. Anstoß auf dem Neubauernweg ist am Samstag um 10:30 Uhr. Am Sonntag empfangen dann unsere C1-Junioren den FC Concordia Schneeberg um 10:30 Uhr im heimischen ‪#‎Waldstadion‬.Vorschau FSV Nachwuchs

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»